Die Fachstelle MehrMöglichkeiten übernimmt nach Absprache ebenfalls zeitlich und inhaltlich begrenzte Abklärungsaufträge mit konkreten Empfehlungen für Fach- und Amtsstellen.

Unsere Ziele einer Abklärung orientieren sich am formulierten Auftrag und können umfassen:

  • Fragen zum Kindsschutz
  • Frage nach geeigneten Fördermassnahmen für die Jugendlichen
  • Frage nach weiteren Massnahmen/Interventionen
  • Familiensupport
  • Institution (Frage nach Wohnform und/oder Tagesstrukturelementen)
  • Schule und Beruf (Vernetzungsarbeit, spezifische Abklärungen, Angebote)
  • Psychologisch-psychiatrische Abklärungen (Therapien, etc.)